Montag, 13. April 2009

Herzlichen Glückwunsch zum 50er, Mama!




Für Mamas 50er musste auf jeden Fall was ganz Besonderes her, was Dramatisches und vor allem was Mehrstöckiges ;o)
Da wir aber nicht mal wenn wir die Nachbarn eingeladen hätten eine dreistöckige Torte essen hätten können hab ich mich für eine Dummy-Torte entschieden, die braucht man als weiteren Vorteil nicht anzuschneiden und kann sie ins Regal stellen :-)

Diesmal hab ich die Dummys selber ausgeschnitten, naja, mit Hilfe, und die Unebenheiten mit Lechtspachtel ausgeglichen. Sicher ist, das nächste Mal kauf ich meine Dummys....

Der Eckige war dann der "richtige" Kuchen für das Fest, optisch angepasst an den Dummy!

Danke dass ihr alle gekommen seid, hat mich sehr gefreut!!

Und, ich hab dich sehr lieb, Mama!! :o)

Kommentare:

  1. die ist dir wieder sensationell gelungen. Tolle Farbkombi und deine Mami sieht wie deine große, sehr attraktive Schwester aus - was nicht unbedingt ein Kompliment für dich ist
    :-))
    Ein Meisterwerk mal wieder - du übertriffst dich langsam noch selber.
    GLG Sabine aus Bayern

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist sowas von schön. Die inspiriert mich, ich überleg die ganze Zeit ob ich meiner Ma eine Torte mit Figur oder mit Blumen machen soll, zum 60+ Festl, warum eigentlich nicht beides???

    Hab grad erst deinen Blog entdeckt :-)))

    AntwortenLöschen
  3. hab grad wieder mal meine schöööne geburtstagstorte begutachtet. diegrosse war soo schön, inzwischen hab ich aber ein bein verloren, das ich wieder angeklebt hab. kein wunder nach fast zwei jahren im wohnzimmer ;-)
    und die andere war schön und gut.
    abgesehen davon dass es der schönste geburtstag jemals war....alle beteiligten wissen warum.. bussi caro. danke noamal. mama

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...