Sonntag, 27. März 2011

Hochzeitstorte Italien - Südtirol





Eine Freundin hat mich letztes Jahr im Sommer schon gebeten für die Hochzeit ihrer Schwester ein kleines Geschenks-Hochzeitstörtchen zu machen...
Der Bräutigam ist Römer und arbeitet bei den italienischen Alpini und die Braut ist Südtirolerin und arbeitet beim italienischen Pendant zu Birkenstock. Sie haben eine kleine Tochter...
Bei der Torte hab ich zum ersten Mal mein SugarVeil ausprobiert, ist noch nicht ideal, war aber für's erste Mal schon ok :-)

Kommentare:

  1. Deine Torte ist unglaublich! Sooo schön! Und die Figuren erst! Ich bin noch reine Anfängerin in der Berech und habe heute meine erste Fondantfigur überhaupt gemacht, aber mit diesen kann man sie nicht vergleichen!
    Sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar Modellierungen, Caro!
    Und die Gesundheitsschlappen machen sich als Brautschuhe auch super :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow wow!! ALso wenn das nicht gut geworden sein soll?! Wunderhübsch! Musste unbedingt was dazu schreiben :)
    LG Gülsüm

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sprachlos. Deine Torte ist ein Traum!! Die Fuguren und auch der Veil. Phantastisch!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...