Dienstag, 16. April 2013

zauberhafte Frühlingsboten


Für unseren letzten Zuckerblumenkurs in Innsbruck mit dem Thema "Frühlingsblumen" hab ich das Sträußchen aus der neuen Magie des Zuckers noch etwas gepimpt...
Zu den Tulpen habe ich noch Primeln und Traubenhyazinthen gemacht, so wurde aus dem Tulpenstrauß ein zauberhafter Frühlingsstrauß!
Der Kurs hat mir viel Spaß gemacht, und die Ergebnisse waren fröhlich, bunt und einfach frühlingshaft!

Wahrscheinlich wurde wegen den hübschen Sträußchen jetzt doch noch Frühling ;-).... war ja auch langsam Zeit!

Kommentare:

  1. Das sieht ja fast noch schöner als in echt aus ;-)
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow! Die sind wunderschön. Was für eine Begabung :-)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Dekorationen ist super !!
    Ich habe ein geschenk fur dich in mein Blog
    (Entschuldigung fur mein schlecht Deutch)

    AntwortenLöschen
  4. Echt schön. Gibt es noch weitere kurse und wo und wie kann man sich anmelden??? Danke! Lg hilal

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...